Love Story - Eine Augmented Reality Comic Geschichte -

'Love Story' ist eine interaktive Augmented-Reality-Comic-Geschichte und wurde produziert von der Klasse 8G der Johann-Daniel-Preißler-Schule in Nürnberg. Das Projekt fand im Medienzentrum Parabol als ein webhelm-Projekt statt.

In 'Love Story' könnt ihr Euch für einen der Charaktere entscheiden aus deren Sicht ihr die Geschichte weiterverfolgt.

 

Damit ihr die Geschichte sehen könnt, benötigt ihr unbedingt ein Smartphone oder Tablet (Apple, Android), die App Layar (layar.com) und eine Internetverbindung.

 

Mit der App Layar wird zunächst die Startkarte eingescannt. Im Display erscheinen Informationen über die Charaktere und natürlich der Beginn der 'Love Story'.

 

Jetzt habt ihr erfahren, was zwischen Jana, Julia & Emily, Basti und Kevin vorgefallen ist. Ihr könnt Euch nun für eine der Personen entscheiden. Scannt dazu die Startkarte der jeweligen Figur. (entweder hier auf der Webseite oder die ausgedruckten Postkarten) Und weiter geht die Geschichte. Jede Person hat im Laufe der Geschichte verschiedene Möglichkeiten zu Handeln, über die ihr entscheidet.

 

Die 'interaktive Augmented-Reality-Comic-Geschichte' kann von mehreren gleichzeitig erlebt und anschließend in der Gruppe diskutiert werden. Jeder wird mit den verschiedenen Personen unterschiedlichste Entscheidungen treffen und die Geschichte aus einem anderen Blickwinkel erleben. Manchmal kommt es zum Happy End, manchmal geht alles schief und manchmal endet die Geschichte mit einer offenen Fragestellung.

 

Die Comics wurden umgesetzt mit bitstripsforschools.com

------------------------------------------------------------------------------------------------------
> download Postkartenset 'Love Story'
------------------------------------------------------------------------------------------------------

Layar Andorid App   < download der Layar App für Android   Layar Apple App

 

download der Layar App für iOS >

 


los geht's

Medienzentrum Parabol e.V. Das Modellprojekt der interaktiven Comicgeschichte mit Hilfe von Augmented Reality (Layar) fand statt im Rahmen von webhelm.de (Ein Projekt des JFF - Institut für Medienpädagogik -gefördert vom StMAS)
und wurde konzipiert und durchgeführt vom Medienzentrum Parabol e.V.
in Kooperation mit der Johann-Daniel-Preißler-Schule in Nürnberg.

bitstripsforschools layar.comDie Comics und Comic-Charaktere wurden mit bitstripsforschools.com umgesetzt. Augmented Reality mit layar.com